Sie waren jung und brauchten kein Geld

Über die Mutter aller Popfestivals 1967 im kalifornischen Monterey

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.Juni 2017

Egal was gespielt wird, alle wollen dabei sein

Die Elbphilharmonie in Hamburg wurde eröffnet

Jungle World, 19.Januar 2017

Bürgerkinderkunst

Wie das kulturelle Prekariat zum Akteur neoliberaler Ideologie gemacht wird

Konkret, Januar 2017

Musik von diesem und anderem Planeten

Einige Marginalien aus meinem musikalischen Alltag im November 2016

Versorgerin (Österreich), Dezember 2016

Die Künstler haben die Macht!

Zum GEMA-Musikverlage-Urteil

iRights Info, 15.11.2016

In der Schule gepennt

Kraftwerk vs. Moses Pelham: Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts stellt künstlerische Freiheit über Eigentumsrechte

Jungle World, 9.6.2016

Merle Haggard - "Turn me loose and set me free"

Zur Erinnerung an den großen Singer/Songwriter (mit VIdeos)

Versorgerin (Österreich), Juni 2016

Bitte unterzeichnen Sie hier

Mit seinem Gesetzentwurf zum Urheberrecht macht Justizminister Heiko Maas (SPD) sich zum Lakaien der Konzerne

Jungle World, 7.4.2016

"Vivaldi saniert"

Weil niemand mehr ihre Platten kauft, setzt die Klassikbranche auf ein gnadenloses Crossover

Konkret, März 2016

Valium fürs Volk

Vom Ärger mit ARD und ZDF

Spex 10/2015

Man muß erkennen, daß das System nicht reformierbar ist

Gespräch mit Matthias Reichelt über das öffentlich-rechtliche Fernsehen

Junge Welt, 14.Oktober 2015

Prinzip Mehrzweckhalle

Beispiel Volksbühne und Eventorte der Beliebigkeit: Sozialdemokratische Kulturpolitik in neoliberalen Zeiten

Konkret, Juli 2015

Ein Fest ist kein Festival

Über die Vergangenheit der Festival-Kultur, die vielleicht schon wieder die Zukunft ist

StadtRevue Köln, Juli 2015

Streamingdienst Tidal: Es kann nur einen geben

Jay-Z erfindet einen Streaming-Dienst »in Künstlerhand« und kaum jemand nutzt ihn.

Jungle World, 13.Mai 2015

Team America

Wie aus einem Hackerangriff auf Sony Pictures eine Promotionkampagne für eine Hollywood-Klamotte wurde

Konkret 2/2015

Wir lieben euch doch alle!

Lollapalooza erstmals in Berlin - die Festivallandschaft ordnet sich neu

Jungle World 47/2014

Glaubenskrieg

Amazon, E-Books und die deutsche Buchkultur (ungekürzte Version)

Konkret, Oktober 2014

I Have a Stream

Netflix, TV und öffentlich-rechtliche Disziplinargesellschaft

Jungle World Nr. 40, 2.August 2014

Auf Tauchkurs

YouTube, Plattenfirmen, Streaming

Jungle World Nr. 29, 17.Juli 2014

Sprachrohr der linken Subkultur - das Magazin für Popkultur SPEX

Beitrag im Katalog der Ausstellung "Mythos Vinyl, Die Ära der Schallplatte", Museum Neukölln, 2014

Various Artists "Black Europe"

The Sounds and Images of Black People in Europe pre-1927

konkret, April 2014

Wohl & Wehe, Hü & Hott

Die hiesige China-Berichterstattung kann sich zwischen Haßpropaganda und Bewunderung nicht so recht entscheiden.

konkret, Februar 2014

Permanent unter der Käseglocke

Streaming - Spotify & Co.

WOZ Nr. 1+2 / 9. Januar 2014

Dissident des Rock

Persönliche Erinnerungen an Lou Reed

Jüdische Allgemeine, 31.10.2013

Der Boykott-Blues

Wie internationale Stars von Auftritten in Israel abgehalten werden sollen

Jüdische Allgemeine, 9.8.2013

Was für ein Zufall!

Bratsch. Und von der Liebe.

R.E.S.P.E.C.T. Zürich, März 2013

Mozarts Subscriber

Leistungsschutz, Streaming-Dienst, Dauertour: Wie Popmusiker heutzutage Geld verdienen.

Der Freitag, 10.01.2013

Tim Wu

DER MASTER SWITCH - Aufstieg und Niedergang der Medienimperien

konkret, Dezember 2012

3,90 Euro für den Künstler, 40,35 für die Karte

Wie Monopolisten Besucher abzocken und die Ticket-Preise in die Höhe treiben

Berliner Zeitung, 04.12.2012

(Re-) Occupy HAU!

Von den Pet Shop Boys, der Deutschen Telekom und einem Berliner Theater.

Der Freitag, 30.8.2012, ungekürzte Fassung

Monopoly mit Musikrechten

Aktuelle Anmerkungen zum Universal-EMI-Merger

Der Freitag, 2.8.2012, ungekürzte Fassung

Harry Belafonte

My Song Die Autobiographie

konkret, Mai 2012

Schneiden wir den Kuchen neu an!

Ein Fünf-Punkte-Plan zur Ad hoc-Reform des Urheberrechts

Der Freitag, 10.5.2012

Blanker Anachronismus

Frankfurter Rundschau, 27.4.2012

Zur Aufführung von Luigi Nonos "Al gran sole carico d'amore" im Berliner Kraftwerk Mitte, 9. März 2012

Revolution und große Musik - Inszenierung total vergeigt

Berthold Seliger, 10.03.2012

Die Geschichte des Dragoljub Milanović

Rezension der Erzählung von Peter Handke

konkret, Februar 2012

Let Me Get What I Want

"Über Geld spricht man nicht" - über Märkte, Konzentrationsprozesse, Besitzrechte, Geldverdienen und Popmusik

Melodie & Rhythmus, Januar 2012

Die Leistungsschutzgelderpresser

Wie die Kulturindustrie am altbackenen Urheberrecht festhält, um es zu ihren Gunsten auszuschlachten.

konkret, November 2011

Clash of ignorance

Welche politische Funktion das Bild hat, das sich der Westen von Asien macht, erklärt der chinesische Philosoph Wang Hui.

konkret, Oktober 2011

Der Botschafter vom Motel Bamako

Zum Tod des Musikers Kante Manfila

Berliner Zeitung, 01.07.2011

Die Legende vom Heiligen Ai

Ai Weiwei, Wang Hui und der deutsche Qualitätsjournalismus

Ungekürzte Version des im Juni 2011 in KONKRET erschienenen Textes

Die Fliege setzt sich immer auf den größten Haufen

Interview mit Berthold Seliger zum Echo 2011

[030] Berlin Magazin, April 2011

Die Selbstausbeuter

Kultur-Mittelstand zwischen Selbstausbeutung und Prekariat

Berliner Zeitung, 31.01.2011, ungekürzte Fassung

"Die Volksmassen erwarten schöne Lieder"

Lenin, Stalin und die Musik - Eine Pariser Ausstellung

Konkret, Januar 2011

Pjöngjang im Kaffeesatz

Konkret, November 2010

Mein Lieblingsalbum

Tonspion.de, November 2010, ungekürzte Fassung

Monopolist außer Kontrolle

Die Verwertungsgesellschaft Gema soll die Rechte von Musikern und Komponisten wahren. Gegen ihre undurchsichtigen Praktiken wächst der Protest

Berliner Zeitung, 15.05.2010, ungekürzte Fassung

Die Mutlosen

Berliner Zeitung, 04.09.2010, ungekürzte Fassung

Eine Leiche zum Dessert

Porzellan, Pistolen, Pürgertum - eine Warenkunde von Berthold Seliger

Konkret , Juni 2010

Nudelpresse

Konkret, Februar 2010

„Gute Klienten, aber Juden“

Von Bergfilmen und Arierparagraphen, Trachten und Touristen bis zu einem „Gespräch im Gebirg“ zwischen Celan und Adorno – eine Ausstellung über die besondere Beziehung von Juden zu den Alpen bringt Überraschenes zutage

Konkret, Februar 2010

"Hier riecht es nach Senatsrockwettbewerb"

Über Staats-Pop, Subventionsmodelle und Forderungen zur strukturellen Förderung von Zeitkultur

Berliner Zeitung, 15.09.2009, ungekürzte Fassung

Nachruf auf eine Funktionärsmesse

Zum Ende der Popkomm: Wie die Tonträgerindustrie nun mit dem Urheberrecht Geschäfte macht

Berliner Zeitung, 04.07.2009, ungekürzte Fassung)

Dissidenz und Melancholie

Einige Gedanken anläßlich des 20jährigen Bestehens der Firma

Persona non grata, April 2009

Die neue Macht der Ticketverkäufer

Mit der Fusion von Live Nation und Ticketmaster verschärft sich die Konzentration im Konzertwesen

Berliner Zeitung, 16.02.2009

Wir sind alle Tibeter

konkret, Juli 2008

Eindrücke von einer Reise durch Nordkorea Teil 3

Happiness

konkret, Januar 2008

Eindrücke von einer Reise durch Nordkorea Teil 2

Im Saal der Tränen

konkret, November 2007

Digitale Evolution

Spex, Oktober 2007

Eindrücke von einer Reise durch Nordkorea Teil 1

Ein Teddy von der FDJ

konkret, September 2007

Wer hört warum heute noch klassische Musik

Sabine Sanio und Martin Hossbach [Hrsg.], Musikmissbrauch und Psychogeographie, Berlin 2007

Who Still Listens to Classical Music, and Why

English Version

Sabine Sanio und Martin Hossbach [Hrsg.], Musikmissbrauch und Psychogeographie, Berlin 2007

Beirut, Gulag Orkestar

Anmerkungen zu einem popkulturellen Phänomen

konkret, Dezember 2006

Cui Bono? Anmerkungen zu "Live 8"

konkret, September 2005

Tränentage

Universal, Klassik und die Sex-Hotline

konkret, August 2004

Sag mir, wo du stehst!

Berthold Seliger, März 2004

Markku Peltola - Buster Keaton in Ratsutilalla

Berthold Seliger, Februar 2004

Musik, Industrie & Politik

SPEX, # 257 No. 08, August 2002

Goodbye Manu Chao, hello Scorpions?

Zitty Berlin, Juni 2002